Atmosphäre
Workshops
kleine Klassen
previous arrow
next arrow
Atmosphäre
Workshops
kleine Klassen
previous arrow
next arrow

Schulleben

Der richtige Weg zum Traumberuf

Wie geht man bei der Berufswahl eigentlich vor? Vor dieser Frage stehen viele unserer Schülerinnen und Schüler.

Info-Woche vom 17.03. - 19.03.2021

Herausforderung für Familie und Schule: das Homeschooling

Fernunterricht nach Stundenplan kann Struktur und Sicherheit schaffen

Fernunterricht stellt Schülerinnen und Schüler, alle Eltern sowie die Schulen vor besondere Herausforderungen: Ob fehlendes digitales Equipment, schwache Internetverbindungen oder unklare Abläufe im Homeschooling. Fernunterricht wird vielerorts unterschiedlich durchgeführt und organisiert.

Projekt h.e.l.p. - „Lufar“ durch Militärputsch gerettet

Die Schulen Rahn haben erneut das Planspiel „h.e.l.p.“ durchgeführt und tragen weiterhin den Titel „humanitäre Schule“. Das von Frau Dr. Andrea Butt und der zwölften Klasse der Sozialpädagogik durchgeführte Planspiel soll bei den Schülerinnen und Schülern durch das Einnehmen unterschiedlicher Perspektiven für mehr Toleranz, Kompromissbereitschaft und das Gefühl von gesellschaftlicher Verantwortung sorgen.

Info-Woche vom 03.02. - 05.02.2021

Gerade in herausfordernden Zeiten ist es wichtig, sich durch gute Schulbildung mit der Zukunft auseinander zu setzen!

Hierzu veranstalten wir erneut eine Info-Woche vom 03.02. - 05.02. von 14 - 20 Uhr und vergeben Einzeltermine mit der Schulleitung sowie unseren Fachlehrerinnen und Fachlehrern. Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin und informieren Sie sich über unsere Schulformen mit Start ab August 2021. Wir freuen uns auf Sie / Dich!

Bei Bedarf kann der Termin auch telefonisch oder mittels Videokonferenz stattfinden. In jedem Fall nehmen wir uns ausreichend Zeit für alle Fragen.

 

 

 

Nachteile ausgleichen, Bildung einholen (NaSe)

Seit November führen das Begegnungszentrum Sprotte und die Rahn Schulen ein gemeinsames Projekt durch, welches den Titel „NaSe“, kurz für „Nachteile ausgleichen – Schulbildung einholen“ trägt.

Info-Woche vom 01.12. - 04.12.2020

Gerade in herausfordernden Zeiten ist es wichtig, sich durch gute Schulbildung mit der Zukunft auseinander zu setzen!

Dazu veranstalten wir eine Info-Woche vom 01.12. - 04.12. von 14 - 20 Uhr und vergeben Einzeltermine mit der Schulleitung sowie unseren Fachlehrerinnen und Fachlehrern. Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin und informieren Sie sich über unsere Schulformen mit Start ab August 2021. Wir freuen uns auf Sie /Dich!

Bei Bedarf kann der Termin auch telefonisch oder mittels Videokonferenz stattfinden. In jedem Fall nehmen wir uns ausreichend Zeit für alle Fragen.

 

                                           

 

 

SchiLF – Schulinterne Lehrerfortbildung: Tablets im Unterricht gezielt einsetzen

Bereits im vergangenen Schuljahr wurden zusätzliche iPads von der Rahn-Schule angeschafft. Diese sollen nicht nur im Falle eines eventuellen Lockdowns den Zugang der Schülerinnen und Schüler zu einem digitalen Endgerät ermöglichen, sondern vorrangig im regulären Unterricht eingesetzt werden.

Abschlussprüfung der staatlich geprüften Kosmetikerinnen

Wir gratulieren unseren frisch gebackenen staatlich geprüften Kosmetikerinnen zu ihrer bestandenen Abschlussprüfung!

 

Trotz der coronabedingten Schulschließung in der Endphase der Prüfungsvorbereitung auf die schriftliche Abschlussprüfung, haben unsere Schülerinnen diese mit guten Ergebnissen bestanden. Dies wurde ermöglicht durch den organisierten Fernunterricht der Kosmetikschule Rahn sowie der Bereitschaft unserer Schülerinnen sich mit viel Fleiß optimal vorzubereiten.

Schule Rahn ist weiterhin Humanitäre Schule

Nachdem das Planspiel h.e.l.p. rund um das fiktive Land Lufar erfolgreich von der zwölften Klasse der Fachoberschule Sozialpädagogik gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Dr. Butt durchgeführt wurde, erhielt die Schule Rahn nun erneut die Auszeichnung zur Humanitären Schule.

Schulen Rahn gemeinnützige Schulgesellschaft mbH

Zweijährige Berufsfachschule Kosmetik
Am Ahornbusch 4
31582 Nienburg

Tel.: 05021 6020-3
Fax: 05021 6020-40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!